Bilder
Wesel 2017
Warendorf 2017
Schulfest 2017
Gütersloh 2017
Venne 2017
Wesel 2016
Delbrück 2016
Gütersloh 2016
Rietberg 2015
Wesel 2015
Delbrück 2015
Ibbenbüren 2015
Gütersloh 2015
Venne 2015
Rietberg 2014
Bad Iburg 2014
Delbrück 2014
Warendorf 2014
Ibbenbüren 2014
Gütersloh 2014
Rietberg 2013
Bad Iburg 2013
Delbrück 2013
Warendorf 2013
Ibbenbüren 2013
Gütersloh 2013
Vinnenberg 2012
Bad Iburg 2012
Delbrück 2012
Lippstadt 2012
Warendorf 2012
Gütersloh 2012
Büren 2011
Müssingen 2011
Delbrück 2011
Rheine 2011
Warendorf 2011
Gütersloh 2011
Wendlinghausen 2011
Bad Iburg 2010
Metelen 2010
Haus Aussel 2010
Lügde 2010
Gütersloh 2010
Wendlinghausen 2010
Raderhorst 2009
Telgte 2009
Dortmund 2009
Stemwede 2009
Rastede 2009
Rabenturnier 2009
Wendlinghausen 2009
Melle 2008
Telgte 2008
Bückeburg 2008
Dortmund 2008
Lügde 2008
Rastede 2008
Mülheim 2007
Telgte 2007
Bückeburg 2007
Dortmund 2007
Telgte 2006
Bückeburg 2006
Telgte 2005
Privates
Home   Geschichte   Mitglieder   Galerien   Werkstatt   Gästebuch

Frühmittelaltermarkt Schloss Diersfordt September 2017

Der letzte Markt in dieser Saison war der Frühmittelaltermarkt in Wesel. 

Ein ganzes Jahr freuten wir uns schon darauf wieder Drachenboot fahren zu dürfen, was wir auch alle mit Begeisterung taten.  Auch der Angriff der Wikinger war wieder ein Programmpunkt.  Da wir dieses Jahr auf der anderen Seite des Sees lagerten, war der letzte Markt in diesem Jahr recht entspannt.

Doch das Jahr ist noch nicht zu ende, das 12jährige steht in den Startlöchern.
Und die Planung für 2018 läuft.

Mittelaltermarkt in Warendorf Juli 2017

Über zwei Jahre lang war pause in Warendorf, dann hat sich der Verein, DubiWa e.V. zusammen mit Ralph sich gedacht, "Es wird mal wieder Zeit". Und da hatten sie wahrlich recht.
Ralph streckte seine Fühler aus,... und ruck Zuck war der Platz überbucht und wir waren froh, dabei zu sein.
Auf Grund des engen Platzes hatten wir jedoch darauf verzichtet die Axtwurfbahn aufzubauen. Was zwar in einer Hinsicht schön war, (nicht so viel zu tun) aber vermisst haben wir es trotzdem. Vielleicht klappt es ja beim nächsten mal.
Auf jeden Fall war es wunderschön und hat es hat uns viel Spaß gemacht.

Martin-Luther-Schulfest in Greven Juli 2017

Einmal was ganz anderes gab es einen Tag lang bei der Martin-Luther-Grundschule in Greven. Aufgrund des Reformationsjahr - 500 Jahre Martin Luther -  verwandelte sich der Schulhof in ein mittelalterliches Marktgelände. Es gab Stockbrot und Unmengen an Zuckerwatte, Turnierreiten auf einem Holzpferd, Rattenfangen einmal anders, Jongleure und Musiker, Axtwerfen,  Drachen, Ritter und Edeldamen, Tänze und vieles mehr.

Auch wenn es nur ein paar Stunden waren und das Wetter leider nicht ganz so freundlich war -
Uns hat es sehr viel Spaß gemacht!

Anno 1280 in Gütersloh, Isselhorst Mai 2017

Anno 1280 - Ein Markt der nicht nur aufgrund seiner 5 Tage ein ganz besonderes Erlebnis ist.

In diesem Jahr gab es leider keine Burg, Der Graf wollte uns nicht verraten, wo oder an wen er sie verloren hatte. Trotzallem oder vielleicht gerade deshalb war der Graf aller bester Stimmung und zeigte sogar bei einem Dieb gnädige Milde. Auch der gute Geist des Hofes zeigte sich von seiner allerbesten... sonnigsten Seite. Ein großes Turney sowie kleinere Auseinandersetzungen zwischen Bruder Dickbert mit seiner Kinderschar und den tapferen Rittern wurden ausgefochten. Zahlreichen Gaukler, Musiker, Akrobaten, Händler und Stände für das Leibliche Wohl sorgten für ein rundum gelungenes Fest. Selbst die Pest konnte die Stimmung nicht trüben.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Mittelaltermarkt in Venne April 2017

Der erste Markt im Jahr fing stürmisch an, war kalt und gehagelt hatte es auch. Aber wir hatten unseren spaß und konnten auch den Besuchern viel bieten.
Auf der Mühleninsel in Venne-Ostercappeln gab es reichlich zu sehen und auszuprobieren. Kinder gegen Krieger, eine fantastische Feuerschau mit anschließendem 8 Minuten langen Feuerwerk, Wikingerschach, Brötchen vom Bollerwagen passend zum Frühstück, große Gestalten auf Stelzen, abendlicher Fackelumzug, Musikalische Unterhaltung... und eine feucht-fröhliche Hexenprobe.
Da hatte man einfach keine Zeit um kalt zu werden.

Frühmittelaltermarkt Schloss Diersfordt September 2016

Und schon wieder ist die MarktSaison für uns vorbei und es war ein hervorragendes Saisonende mit vielen guten Eindrücken.
Der Frühmittelaltermarkt beim Schloss Diersfordt - Wesel hatte, wie versprochen, etwas ganz besonderes zu bieten. Ein Angriff der Wikinger - der "Überfall auf Lippeham" -  wurde nachgestellt, ganz wie man es sich vorstellt, selbst das Drachenboot der Wikinger war dabei.
Wir freuen und schon jetzt, nächstes Jahr wieder über  den See rudern zu dürfen.

12. mittelalterliche Markttreiben in Delbrück August 2016

Ebenfalls ein muss jedes Jahr ist der Markt in Delbrück. Die Wetter Götter meinten es, wie eigentlich immer, sehr gut mit uns. Es war angenehm warm und gar nicht mal zu sehr am Stauben.

Nicht das wir nicht genug eigene Fotos hätten, aber durch Zufall stolperten wir über sehr schöne Fotos auf Facebook und Zeitungen,  und wer keine Arbeit hat ... naja.  Videos sind ebenfalls wieder dabei.

Anno 1280 in Gütersloh, Isselhorst Mai 2016

Anno 1280 war der erste Markt im neuem Jahr und mal wieder auch einer der schönsten Märkte im Jahr.

Hier gibt es eine neue Errungenschaft für uns. Wir haben uns eine authentische Handmühle zugelegt, um den Besuchern nahe zu bringen, was für eine Arbeit es war, an sein täglich Brot zu kommen. Dies hat nicht nur die Besucher immer wieder in Erstaunen versetzt.

Heerlagertreffen in Rietberg September 2015

Es ist wieder mal so weit, die Marktsaison ist für uns vorbei, und beim Heerlagertreffen kann man noch einmal so richtig entspannen, und einige Sachen Winterfest machen.
Nicht zu vergessen noch einmal viele nette Leute treffen und mit ihnen in Ruhe den Tag und Abend zu verbringen. Wir freuen uns auf die nächsten Aktionen, immerhin müssen wir noch 10 Jahre TM feiern.

Frühmittelaltermarkt Schloss Diersfordt September 2015

Kaum zu glauben, wie schnell so eine Marktsaison um sein kann. Hier sind wir auf dem Frühmittelaltermarkt Schloss Diersfordt in Wesel schon auf unserem letzten Markt in diesem Jahr.
Hier waren wir nun das erste mal und es hat uns gleich so super gefallen, das wir auf jeden Fall wieder dabei sein möchten. Vor allem, als wir von der Besonderheit für das Jahr 2016 gehört haben. Aber davon wird hier jetzt nichts verraten.

11. mittelalterliche Markttreiben in Delbrück August 2015

Wieder in Delbrück, ein Pflichtmarkt in jedem Jahr,... und dieses mal sogar mit angenehmen Temperaturen. Wir hatten wieder viel, viel Spaß, bei der Pest, den Kämpfen und der immer wieder guten Atmosphäre abends an der langen Tafel.

Hábróck-Markt in Ibbenbüren Juni 2015

Ein Urlaub bei den Wikingern. Ob es den Besuchern aufgefallen ist, dass wir keine sind? Der Hábróck Markt ist Jedes Jahr ein Highleit, wir hatten sehr viel Spaß, allerdings waren wir wohl zu beschäftig um viele Bilder zu machen.
Wir hatten dieses mal einen anderen Platz, schön am See gelegen. Sehr angenehm, den würden wir gerne weiterhin beanspruchen. Allerding benötigen wir dann für nächstes Jahr wohl ein Boot.

Anno 1280 in Gütersloh, Isselhorst Juni 2015

  Wir haben uns sehr darauf gefreut, das Anno 1280 seine Tore wieder öffnet. An den Luftbildern lässt sich sehr gut sehen, wie groß die Veranstaltung bereits geworden ist. Fast eine ganze Woche kann man hier das bunte Treiben genießen.
Auch in diesem Jahr prunkte die Burg im Mittelpunkt. Auch die morgendliche Brötchenlieferung sollte hier einmal  erwähnt werden. Besten Dank an Bauer Kruse dafür.

Mittelaltermarkt in Venne April 2015

Unser erster Markt 2015 war dieses mal auf der von uns noch unbekannten Mühleninsel in Venne. Hier gibt es für uns eine neue Premiere, unser neues Küchenzelt wird das erste Mal getestet.
Hier in Venne hatten wir einen schönen, kleinen Markt mit vielen Attraktionen, den wir mit Sicherheit noch öfters besuchen werden. Das Wetter war zwar leider etwas nass, aber die Stimmung um so besser.

Heerlagertreffen in Rietberg September 2014

Unser letztes Lager mit herrlichen Sonnenschein, wundervollem Nebel am Morgen und leider auch ein paar traurigen Momenten.
Es war wieder einmal wunderschön, rundherum Natur mit einem kleinen Wassergraben, warmer Sonnenschein im Gesicht und Mystischer Nebel am Morgen. Doch leider lief nicht alles so perfekt.

Heerlagertreffen in Bad Iburg September 2014

Der Markt zu Bad Iburg, mit einer ganz besonderen Primiäre, es war der erste Markt von unserem jüngsten Mietglied, der kleinen Enya.
Ansonsten war die Besetzung diesmal klein, genauso wie das Sonnensegel. Da es kein festes Programm oder Veranstaltungen gab, konnte jeder Relaxen und tun was er wollte. Praktischer weise gab es eine große Kampffläche direkt vor unserem Lager, die Ausreichend genutzt wurde.

10. mittelalterliche Markttreiben in Delbrück August 2014

Der Delbrücker Markt war wie gewohnt heiß und staubig, das Aufbauen selbst war schweißtreibend. Umso mehr Spaß machte es in den Aufbaupausen die liegen gebliebenen Kartoffeln einzusammeln. Welche im Übrigen sehr gut geschmeckt haben.
Für eines weiteres Highlight sorgte das Lager Hamarsmark, welche komplett mit Pferd und Wagen anreisten und dieses am nächsten Tag für die Besucher noch einmal nachstellten.

Mittelaltermarkt in Warendorf Juli 2014

Das war wieder ein wundervoller Markt hier in Warendorf. Das Wetter war zwar gefühlt hin und wieder etwas zu warm, aber wir wollen uns nicht beschweren, lieber so als anders. Die Pest war ein absoluter Erfolg und hat wahnsinnig Spaß gemacht.
Selbst die Fußballfanatiker sind nicht zu kurz gekommen. Ein "mittelalterliches" Rudelgucken wurde organisiert.

Hábróck-Markt in Ibbenbüren Juni 2014

Ein sehr schöner Wikinger Markt mit vielen gut bestückten Ständen. Wer auf Historisch Korrektheit wert legt, sollte ihn sich mal ansehen. Unser Lager stand, die ganze Zeit, neben dem Turnierplatz, was Überaus praktisch war. Feuerschau und Heerlagerumzug gab es natürlich auch, kurzum eine wunderschöner Veranstaltung, leider spielte das Wetter nicht mit.

Anno 1280 in Gütersloh, Isselhorst Mai, Juni 2014

Ein langer, kalter Winter war überstanden und endlich kam der langersehnte erste Markt. Und obwohl es kaum zu glauben war, der Gute Geist blieb dem Hof Kruse auch dieses Jahr wieder treu. Passend zum Marktbeginn kam das gute Wetter. Die Sonne schaute heraus und nur ein paar große Pfützen erzählten noch vom Regen der vergangenen Tage.
Anno 1280 war auch in diesem Jahr ein mehr als gelungener Markt.

Heerlagertreffen in Rietberg September 2013

Das vierte Heerlagertreffen von Ars Westfalica fand dieses Jahr auf dem Gelände der Hamarsmark in Rietberg statt. Dies ist ein sehr schönes Gelände mit viel Platz und wir bedanken uns sowohl für die Organisation des ganzen als auch für die Bereitstellung des Platzes.
Wir hatten sehr viel Spaß mit allen anwesenden Lagern und freuen uns schon wahnsinnig auf das nächste Jahr.

Heerlagertreffen in Bad Iburg September 2013

Hier waren wir mal wieder auf dem schönen besinnlichen Heerlagertreffen in Bad Iburg. Trotz des Regens der leider hin und wieder da war, hatten wir ein super schönes Wochenende.
Außerdem haben wir unsere Feuerstellenerweiterung zum ersten mal im Einsatz gehabt. Wir haben die Feuerstelle um eine Halterung für einen Spieß erweitert und konnten diesem zur Zufriedenstellung aller hier einweihen.

9. mittelalterliche Markttreiben in Delbrück August 2013

Das Aufbauen in Delbrück war eine Tortur, es waren gefühlte 40° im Schatten, da unser Platz auf dem Stoppelacker mit schönem gelben Sanduntergrund, der die Hitze noch ein mal schön zurückwarf, waren es glauben wir noch mal 10° wärmer. Das Heißt, Das erste Zelt notdürftig zum stehen Bringen, ab in den Schatten und erst mal ne Pause. Dann Stück für Stück weiter, bis wir es endlich geschafft haben.
Trotz alle dem war der Markt ein absoluter Erfolg. Wir hatten alle zusammen unheimlich viel Spaß und freuen uns schon auf das nächste mal.

Mittelaltermarkt in Warendorf Juli 2013

Der altbewährte Warendorfer Mittelaltermarkt kann man wohl schon sagen. Dieses Jahr wieder mit gutem Wetter und somit ein rund um gelungener wunder schöner Markt mit vielen guten, netten Bekannten.

Hábróck-Markt in Ibbenbüren Juni 2013

  Der Hàbròck-Markt in Ibbenbüren war ein sehr schöner Markt auf einem etwas auseinandergezogenem Gelände.  Unser Platz am See bot einen wunderbaren Blick. Allerdings führten der starke Wind und die Bodenbeschaffenheit dazu, dass unser großes Sonnensegel beim ersten Frühstück zusammen brach.
Alles in allem ist nichts schlimmes passiert und wir hatten ein schönes Wochenende.

Anno 1280 in Gütersloh, Isselhorst Mai, Juni 2013

Anno 1280, auch dieses Jahr ein vollkommen überzeugender Markt. Die Zuschauerzahlen haben sich glaube ich nochmals erhöht, ebenso die anzahl der anwesenden Heerlager.
Auch dieses Jahr sind wir kaum zur Ruhe gekommen und es hat einen Heidenspaß gemacht die Zuschauer an der Axtwurfbahn, dem Waffenständer und sonstigen Sachen zu erfreuen.

Heerlagertreffen Kloster Vinnenberg September 2012

Dies ist das Heerlagertreffen ausgerichtet von Ars Westfalica auf dem Gelände des Klosters in Vinneberg bei Milte. Das Heerlagertreffen war wieder super schön. Wir haben viel Zeit mit guten Freunden verbringen können und die Zeit einfach genossen.
Es wurde ein wirklich schönes Bogenturnier ausgerichtet und auch das Rittermahl konnte sich sehen lassen, wenn es auch nicht ganz so gut war, wie das Jahr zuvor.

Heerlagertreffen in Bad Iburg September 2012

Hier waren wir dieses mal in sehr kleiner Besetzung, weswegen wir auch nur ein kleines Sonnensegel aufgebaut hatten. Danach wurden wir dann von Einigen gefragt, Ihr wolltet doch in Bad Iburg sein, oder? Wir haben euch gar nicht gesehen.     ...    Wie schnell man sich doch an manche Dinge gewöhnt.
Aber wir haben uns auch etwas beengt gefühlt ;-)

8. mittelalterliche Markttreiben in Delbrück August. 2012

Dieses mal mit genau der anderen Hälfte der Leute wie im letzten Jahr. Jedoch muss auch diese Hälfte bestätigen, das das ein wirklich vorzügliches Gasthaus in der Scheune ist.
Wir durften uns um die Kämpfe kümmern, was auch sowohl bei den Kämpfern als auch bei den Gästen sehr gut angekommen ist.
Ein sehr schöner Markt, bei dem wir gerne auch weiterhin aufbauen möchten.

12. Foederatus Tross in Lippstadt Juli. 2012

Hier wurden wir leider vor die Tore verwiesen. Der dem Veranstalter zu Verfügung stehende Platz war leider etwas begrenzt in dem Befriedeten Hof des Bauerngutes. Somit mussten einige Lager, wir inbegriffen leider außerhalb dieses Bereiches aufbauen.
Trotzdem hatten wir mal wieder sehr viel Spaß und zusammen mit den anderen Lagern vor den Toren das gefühl als wären wir die Belagerer. Nur die ganzen Kuhfladen auf der Wiese waren etwas störend.

Mittelaltermarkt in Warendorf Juli. 2012 

  Warendorf war in diesem Jahr leider etwas feucht. Hier hatten wir, oder besser gesagt alle, etwas Pech, da es an diesem Wochenende sehr viel geregnet hatte.
Trotzdem hatten wir außerordentlich viel Spaß, wir hatten einen wunderschönen Samstagabend mit Tanz und Musik und haben mit Warintharps Wächtern neue gute Freunde gefunden.

Anno 1280 in Gütersloh, Isselhorst Juni. 2012

Anno 1280 zum dritten und dieses mal nicht auf dem Sandplatz. Dies war ein wirklich hervorragend gelungener Markt. Das Wetter war super und die Besucherzahlen sprengten alle Vorstellungen.
Unsere Axtwurfbahn war so dermaßen überrannt, das uns am letzten Tag die Scheibe auseinandergefallen ist und wir waren durchgehend damit beschäftigt, den interessierten Gästen Fragen zu beantworten und Sie in Rüstungen zu stecken.
Ein wirklich gelungener Auftakt für das Jahr 2012.

Foederatus Tross in Büren September. 2011

Hier waren wir zum ersten mal beim Mittelaltermarkt vom Foederatus Tross dabei. Dies war ein sehr angenehmer Markt mit wirklich sehr netten Nachbarn. Vielen Dank noch mal an die Freye Ritterschaft Liborius für die schönen Abende und die freundliche Nachbarschaft.

Mittelalterliches offenes Heerlagertreffen in Müssingen September. 2011

Offenes Heerlagertreffen in Müssingen, ... wie Urlaub. Ein Wochenende Lagern ohne irgendwelche Verpflichtungen. Einfach nur Spaß haben, sich mit den Leuten unterhalten und austauschen. Das hat wirklich Spaß gemacht.
Und es gab ein hervorragendes gemeinschaftliches Essen am Abend mit reichlich Auswahl und schönem Programm.

Mittelalterliches Markttreiben in Delbrück August. 2011

Das erste mal in Delbrück. Ein wirklich wunderschöner Markt, der nur zu empfehlen ist. Sehr spontan mit einem vorzüglichen Gasthaus in der alten Scheune.
leider waren wir hier krankheitsbedingt nur mit kleiner Besetzung. Aber auf das große Sonnensegel haben wir dieses mal nicht verzichtet.

Salinenfest in Rheine Juli. 2011

Das Salinenfest in Rheine war mal eine ganz andere Art von Organisation. Es gab keinen Zaun um die Marktfläche herum und somit wurde auch kein Eintritt genommen. Die Zuschauer konnten also aus allen Richtungen kommen und gehen.
Die Möglichkeiten der Entfaltung sind Riesig. der Orga steht ein wirklich sehr großer Platz zu Verfügung. Die Veranstaltung war wirklich sehr schön und auch sehr groß, wenn der Platz hier einmal voll werden sollte,......

Mittelaltermarkt in Warendorf Juni. 2011

Mittelaltermarkt in Warendorf. Dies war das zweite mal, das Ars Westfalica diesen Markt hier organisierten und unser erstes mal das wir dabei sind.
Eine wirklich wunderschöne Veranstaltung mit einer überragend guten Organisation. Wir hoffen hier ab jetzt öfters mit dabei zu sein.

Anno 1280 in Gütersloh, Isselhorst Juni. 2011

In Isselhorst haben wir leider wieder den Sandplatz bekommen, auf dem wir gelagert haben. Dort haben wir zusammen mit den Drei Raben aufgebaut und ein angenehmes Wochenende verbracht und einen schönen Markt erlebt.
Der Hauptman der Drei Raben gab hier auf dem Markt den Grafen und wir haben als persönliche Leibgarde einiges zu tun gehabt.

Kindermittelaltermarkt auf Gut Wendlinghausen in Dörentrup April. 2011

Hier lagerten wir zusammen mit den Drei Raben und den Black Bears of Warwick auf dem Gut Wendling-hausen in Dörentrup um den Kindern ein unvergessliches Osterfest darzubieten. Diese kleine aber sehr schöne Veranstaltung macht immer wieder sehr viel Spaß.

Heerlagertreffen in Bad Iburg September. 2010

Heerlagertreff in Bad Iburg. Hier waren wir zum entspannten Lagern eingeladen ohne Verpflichtungen oder sonstiges. Einfach nur zum entspannen, Leute kennen lernen und Spaß haben. Und den hatten wir auch!

Mittelalterliches Lagern im Zoo in Metelen August. 2010

In Metelen waren wir hier das erste Mal. War mal ein anderes Erlebnis, mitten in einem Zoo zu Lagern. Auf jeden Fall wurde man Lautstark geweckt. Dafür haben die Tiere schon gesorgt.
Es war ein sehr ruhiger und angenehmer Markt, den man nur empfehlen kann. Hier Lagerte man mit recht viel abstand zu den Anderen, wodurch jeder auch die Volle Aufmerksamkeit des Publikums bekam.

Haus Aussel in Rheda- Wiedenbrück Juni. 2010

Hier waren wir zusammen mit den Drei Raben zur Belustigung gebucht worden. Dies war eine Firmenveranstaltung, die auf dem Burgmannshof Haus Aussel in Rheda- Wiedenbrück ihr Sommerfest mit Mittelalterlichen Ambiente veranstaltet haben.
Wir haben hier Axtwerfen, Schaukampf und Waffenschau angeboten und ich glaube, es ist auch sehr gut angekommen.
 

Liuhidi Markt in Lügde Juni. 2010

Hier sind wir nun das zweite mal in Lügde auf dem Liuhidi Markt. Das zur Verfügung stehende Gelände ist größer als das letzte mal, jedoch ist dieses Wochenende von einem schlechten Ohmen umgeben. zuallererst bricht das Gestänge unseres Sonnensegel beim Aufbauen. Zum glück waren auch die Drei Raben da, so das wir ein gemeinsames Lager unter Ihrem Sonnensegel aufgebaut haben.
Dann kam noch dazu, das es an dem Wochenende recht viel geregnet hatte. trotzdem hatten wir einen schönen Markt und jede menge Spaß.

Anno 1280 in Gütersloh Isselhorst Juni. 2010

Hier waren wir in Gütersloh,  bei Anno 1280 auf dem Hof Kruse in Isselhorst. Dies war ein wirklich wunderschöner Markt auf einem wirklich angenehmen Gelände mit viel Potenzial für noch mehr.

Wir hatten die Möglichkeit viel in Kontakt mit den Besuchern zu kommen und durften die Leibgarde für die Bürgermeisterin stellen, die den Markt eröffnet hat. Wir freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr.
 

Kindermittelaltermarkt auf Gut Wendlinghausen in Dörentrup April. 2010

Hier sind wir nun zum zweiten mal zusammen mit den Drei Raben in Wendlinghausen. Wir waren hier für die Schaukämpfe und mit unserer Axtwurfbahn engagiert, was auch sehr gut funktioniert hat. Dies war ein sehr schöner Markt, bei dem man auch schön viel Kontakt zum Publikum hatte.

Am ersten Tag hatten wir zwar leider ein paar Probleme mit Regen, aber es hielt sich in Grenzen. dafür war der zweite Tag sehr schön.

Mittelalterliches Hoffest in Raderhorst August. 2009

Hier in Raderhorst sind wir bei Martin Gott auf der Hofstelle, wo er ein Mittelalterliches Hoffest veranstaltet. Das war hier eine sehr lockere und angenehme Umgebung und wir hatten viel Spaß. Nur mit unserem Sonnensegel hatten wir etwas Pech.

Da es hier doch schon etwas sehr windig war ist uns die Plane des Sonnensegels beim Aufbauen eingerissen und wir mussten auf unser kleines Sonnensegel zurückgreifen.


Mittelalterlich Phantasie Spectaculum in Telgte August. 2009

Es ist mal wieder ein Jahr um und wir Lagern in Telgte. Der Andrang an Leuten, sowohl Marktbesuchern und vor allem auch Freunde und Bekannte die uns hier besuchen, machen diesen Markt immer zu einem Schönen Erlebnis.

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum in Dortmund Juni. 2009

Mittelaltermarkt in Dortmund. Hier erschienen wir mit guter Voraussicht. Dies ist ein wunderschöner Platz, mit sehr viel Potential.

Zu Beginn war auch noch alles sehr schön, bis unser Standort dann mit Marktständen so zugestellt wurde, das die Besucher nur noch über Umwege an uns herangekommen sind. Wir hatten zwar trotzdem viel Spaß, aber schön war dieser Umstand nicht.


Mittelalterlicher Markt auf Schloss Haldem in Stemwede Juni. 2009

Hier waren wir beim Tag der offenen Tür auf Schloss Haldem in Stemwede. Dies war ein kleiner gemütlicher Mittelaltermarkt, der unter anderen Aktionen auf den Grünflächen beim Tag der offenen Tür stattgefunden hat.

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum in Rastede Mai. 2009

Diesen Markt wollten wir uns auf jeden Fall nicht entgehen lassen. Über vier Tage Mittelalterlich Spectaculum in Rastede. Wir haben zwar leider einen etwas abgelegenen Platz bekommen, wo wir leider nicht so viel Kontakt mit den Besuchern hatten, aber Spaß hatten wir ohne Ende!

Leider ist Buliwyf hier mit einer Knieverletzung in so weit ausgefallen, das er bei den Feldschlachten nicht teilnehmen konnte.


Rabenturnier in Rietberg-Mastholte Mai. 2009

Hier haben die Drei Raben für sich und Freunde ein schönes Wochenende Organisiert, und wir hatten die Ehre auch eingeladen zu sein.

Wir haben zusammen gelagert, gekämpft, Äxte geworfen, Bogen geschossen und gefeiert. Es war ein sehr schönes Wochenende, sehr entspannend und wohltuend und vor allem ohne Verpflichtungen. Nur Fotos wurden reichlich wenig gemacht.


Kindermittelaltermarkt auf Gut Wendlinghausen in Dörentrup April. 2009

Erster Markt für dieses Jahr. Zugleich ein sehr Spontaner. Wir wurden eingeladen, zusammen mit den Drei Raben hier auf dem Kindermittelaltermarkt aufzubauen. Klar machen wir das. Allerdings kam die Einladung so knapp, das nicht alle von uns Zeit hatten. So ist nur Brandulf und Buliwyf dort hingefahren.

Gleichzeitig war es die Prämiere für unser neues Sachsenzelt, das wir uns über den Winter zugelegt haben.

Ein schöner Anfang für das neue Jahr.


Mittelalterlicher Markt auf der Dietrichsburg in Melle September. 2008

Der letzte Markt in diesem Jahr und auch der Schönste des ganzen Jahres. Wir lagerten mitten in einem Wildschweingehege und das einzige was uns von ihnen trennte war ein kleiner Elektrozaun.

Das Gelände war sehr chaotisch, da dort noch umgefallene Bäume und ausgerissene Wurzeln von Sturm Kyrill herumlagen. Das Lager wurde zwischen diesen Hindernissen aufgebaut. Als wir ankamen kam erst der Gedanke auf "Oh mein Gott, was ein Chaos!" aber wie schon oben erwähnt, es wurde der interessanteste Markt des Jahres.


Mittelalterlich Phantasie Spectaculum in Telgte August. 2008

Zuhause ist es doch am schönsten. Endlich mal wieder ein Heimspiel in Telgte. Als neue Errungenschaft haben wir hie zum ersten mal unser neues großes Sonnensegel, 8 x 8 m, aufgebaut.

Hierauf sind wir sehr stolz. Wir haben dafür schöne, starke Balken als Mittelpfosten angefertigt und aufgrund der vielen seitlichen Abspannungen, dem Platz darunter und der Möglichkeit das Feuer direkt unter dem Sonnensegel brennen zu lassen, bekommt man ein wenig den Eindruck einer Methalle oder eines Langhauses.


Mittelalterlich Phantasie Spectaculum in Bückeburg Juli. 2008

Dies war bisher der nasseste Markt, bei dem wir dabei waren. Es hat ab ca. Mitte des ersten Tages geschüttet wie aus Eimern, der Boden konnte so viel Wasser gar nicht aufnehmen, so dass stellenweise ca. 5 cm hoch Wasser stand. Auch in den Zelten.

Trotz dieser unschönen Bedingungen hatten wir zusammen mit befreundeten Lagern sehr viel Spaß. Anders ausgedrückt, die Abende wurden sehr lang.


Mittelalterlich Phantasie Spectaculum in Dortmund Juni. 2008

Das zweite mal in Dortmund. Wir hatten leider ein etwas abgelegenen Platz erwischt, aber die Besucherzahl hier war so hoch, das man trotzdem kaum zu der Ruhe kam wie hier auf dem Foto zu sehen ist.

Jedoch hatte der Platz auch Vorteile, da wir wunderbar unter den Bäumen gelegen haben waren wir vor der Hitze an diesem Wochenende recht gut geschützt. Und auch von dem kleinen Schauer am zweiten Tag hatten wir nichts mitbekommen.


Liuhidi Markt in Lügde Juni. 2008

Unser erstes mal in Lügde auf Empfehlung der Landvaettir. Ein kleinerer aber sehr schöner Markt. Hier haben wir leider nur zu dritt aufgebaut, da Arminius leider keine Zeit hatte, aufgrund dessen war es etwas Stressig alles unter einen Hut zu bekommen mit Axtwurfstand und allem drum und dran.

Wir hatten jedoch sehr viel Spaß und haben viele neue Leute kennen gelernt.


Mittelalterlich Phantasie Spectaculum in Rastede Mai. 2008

Auftakt in diesem Jahr für uns war Rastede. Ein an für sich sehr schöner Markt, mit guten Voraussetzungen, wenn nicht ein großer Teil der Rasenfläche aufgrund einer neuen Dränage gesperrt gewesen währe. So war alles sehr gedrängt, was auch seine schönen Seiten hat.

Nur der Regen während des fast kompletten Samstag war nicht so angenehm, aber man ist ja nicht aus Zucker und so konnte man auch da sehr viel Spaß haben.

Nur für unseren Wurfstand hatten wir einen schlechten Platz, direkt vor dem Turnierplatz, und jedes mal wenn auf dem Turnierplatz eine Veranstaltung war mussten wir den Stand schließen.


Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Mülheim an der Ruhr Dezember. 2007

Hier waren wir mit ein paar freunden zu Besuch, haben unser Lager also nicht aufgebaut. Es war eine sehr angenehme Atmosphäre obwohl der Schnee leider fehlte. Von der Temperatur allerdings war es sehr kalt und wir haben hier das erste mal unsere Winterfestigkeit testen können.

Mittelalterlich Spectaculum in Telgte August. 2007

Heimspiel in Telgte, das war die kampfreichste Veranstaltung die wir bisher hatten. Was wir auch den vielen Bekannten, die uns hier besucht hatten, zu verdanken haben, da sie uns bei so manchen Sachen im Lager unterstützt haben und uns durch die so abgenommene Arbeit viel Zeit verschafft haben. Vielen Dank euch allen hierfür.

Mittelalterlich Spectaculum in Bückeburg Juli. 2007

Bückeburg war auch dieses mal wieder eine sehr schöne Veranstaltung, obwohl wir enorme Anlaufschwierigkeiten hatten.

Das Wetter war sehr durchwachsen, doch das hielt uns nicht davon ab mit alten Bekannten ein sehr schönes Wochenende, mit viel Action zu verbringen.

Auch hier noch mal schöne Grüße an die Landvaettir und Ihrem Lagergast Thorvald, es war sehr angenehm euch wieder zu sehen.


Mittelalterlich Spectaculum in Dortmund Juni. 2007

Die erste Veranstaltung dieses Jahr für uns und zugleich auch unsere erste in Dortmund. Der Freizeitpark "Fredenbaum" ist eine sehr schöne Umgebung für eine solche Veranstaltung und es gab sehr viele interessierte Besucher die uns in trab hielten.

Auch hier haben wir wieder viele wirklich nette Leute kennen gelernt (wir hoffen, dass wird sich nie ändern) und man wird es kaum glauben wir "wilden" Germanen hatten einen wunderschönen Abend im Lager der TEMPLER KOMTHUREY LÜNEN. Auch hier noch mal vielen Dank dafür, wir hoffen es war nicht der letzte.


Mittelalterlich Spectaculum in Telgte August. 2006

Der Markt in Telgte war ein absolutes Highlight in diesem Jahr. Wir haben viele bekannte Gesichter wieder gesehen und viele neue Leute kennen gelernt. Leider waren uns die Götter am Sonntag nicht sehr gut gesonnen und haben uns mit vielen Regenschauern geplagt.

Besonders bedanken möchten wir uns bei der Gruppe des Denglers für den schönen Samstag Abend. Außerdem bei den Nordfalken für die freundschaftlichen Schwertkämpfe.

Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung.


Mittelalterlich Spectaculum in Bückeburg Juli. 2006

Hier waren wir in Bückeburg bei Minden. Dieses Wochenende war super heiß und wir hatten in der Aufregung zur Vorbereitung leider vergessen uns auf heiße Tage einzustellen und so etwas wie Sonnenmilch mitzunehmen, was bei uns allen zu einem kollektiven Sonnenbrand führte.

Mittelalterlich Spectaculum in Telgte August 2005

Dies war unser erster Mittelaltermarkt an dem wir als Heerlager teilgenommen haben.

Direkt in der Nacht vor Marktbeginn haben uns Teilnehmer der Gruppe SAXO CELTICA das Banner geklaut, was bei uns erst für etwas schlechte Laune, dann aber zu einem sehr schönen Abend im Lager von SAXO CELTICA führte.

Es war bei weitem noch nicht alles Perfekt, da einige Teile unserer Ausrüstung noch sehr provisorisch waren, manch andere Teile auch so gar nicht in die Zeit passten, aber für das erste mal ist es uns, glauben wir, ganz gut gelungen...

... zumindest hatten wir trotz schlechtem Wetter riesen Spaß!!!